Chełmża (Kulmersee) ist eine modern geführte Gemeinde mit einem hohen wirtschaftlichen Potenzial und Entwicklungsperspektiven, wo hochmotivierte und qualifizierte Leute mit exzellenten Kontakten zu Unternehmern arbeiten.
Wir zeichnen uns durch ein enormes wirtschaftliches Potenzial aus. Unsere Gemeinde ist ein Ort, der sich ständig verändert und erweitert, um den heutigen und zukünftigen Bewohnern einen entsprechend hohen Lebensstandard zu garantieren. Neben den bestehenden Denkmälern, Bildungs- und Kultureinrichtungen sowie Sportvereinen in der Gemeinde zieht das charmante Erholungsgebiet in Zalesie am Chełmżyńskie See die Touristen an. Die Kombination von Entwicklungsmöglichkeiten und einzigartiger Natur verleiht der Gemeinde einen unikaten Charakter.
Wir sind eine für externe Investoren offene Gemeinde. Wir helfen gerne lokalen Unternehmern, indem wir dazu alle möglichen Instrumente nutzen. Als Gemeindevorsteher bin ich sehr stolz auf die bisher erzielten Ergebnisse und Erfolge sowie auf die Zusammenarbeit der Gemeinde mit bedeutenden Investoren. Es erlaubt mir, mit Zuversicht in die Zukunft zu blicken, in der Überzeugung, dass unsere Gemeinde die Chance hat, ein in der Geschäftswelt erkennbares Zentrum zu werden, sowohl in Polen, Europa als auch in der Welt.
Alle, die ihr Kapital effektiv investieren, eine Produktions- oder Dienstleistungstätigkeit starten, ein Geschäftsabenteuer aufnehmen möchten, von denen sie träumten, lade ich in die Gemeinde Chełmża herzlichst ein. In unserer Gemeinde sind Unternehmer willkommen, respektiert und ihre Leistungen werden voll geschätzt. Seit mehreren Jahren konzentrieren wir unsere Aktivitäten darauf, unsere Gemeinde für Investoren attraktiv zu machen.
Ich bin überzeugt, dass die Vorteile unserer Gemeinde Sie überzeugen, gerade hier zu investieren.

Vorsteher der Gemeinde Chełmża
Jacek Czarnecki

Merkmale der Gemeinde

Die Gemeinde Chełmża befindet sich im nördlichen Teil des Landkreises Toruń, im zentralen Teil der Woiwodschaft Kujawien-Pommern, etwa 20 km nördlich der Stadt Toruń und etwa 40 km östlich der Stadt Bydgoszcz.

Die Gemeinde hat eine Fläche von 179 km², was etwa 1% der Woiwodschaftsfläche ausmacht. Flächenmäßig belegt die Gemeinde den zweiten Platz im Landkreis Toruń. Die Siedlungsstruktur der Gemeinde besteht aus 28 Dörfern, die von fast 10.000 Menschen bewohnt werden.

Dane statystyczne

Poziom wynagrodzenia

Stopa bezrobocia

DSC04712-kopia
DSC02519
DSC02581
DSC04590
DSC02665 — kopia
DSC02565
DSC02600
DSC02848
DSC03053

Lage und Verkehrsanbindung

Die Gemeinde Chełmża befindet sich im Herzen Europas, im zentralen Teil Polens. Es ist ein idealer Ort für Transport-, Logistik- und Produktionsunternehmen.

  • Zentraler Bahnhof in Chełmża
  • Direkte Ausfahrt von Autobahn A1 in Toruń, Lisewo und Lubicz
  • Internationale Wasserstraße E40 in Toruń
  • Internationaler Flughafen Bydgoszcz

Ważniejsze drogi i kolej

Lokalizacja i dostępność transportowa

Lokalisierung im Land

  • Autobahn A1
  • Nationalschnellstraße 91
  • Woiwodschaftsstraße 551
  • Eisenbahnlinie

Entfernungen zu den Großstädten in der Region

  • Toruń / Thorn - 15 Minuten
  • Grudziądz / Graudenz - 30 Minuten
  • Bydgoszcz / Bromberg - 50 Minuten
  • Gdańsk / Danzig - 90 Minuten
  • Łódź - 150 Minuten
  • Poznań / Pozen - Minuten
  • Warszawa / Warschau - 180 Minuten

Lokalizacja transportowa

Lokalizacja na terenie kraju

Hohen Chance-Sektoren für Investoren

  • Lebensmittelsektor
  • Elektromobilität
  • Maschinensektor

Investitionsfläche für die Errichtung großformatiger Hallen ohne Höhenbegrenzung beträgt fast 470 Hektar in einem Stück.

Wirtschaftsfördernde Zentren und wichtige Institutionen für den Investor

Gemeinde Chełmża als Partner in der Geschäftswelt, die die Entwicklung des Unternehmertums unterstützt, versucht, eine Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen, Wirtschafts-organisationen, Institutionen des Unternehmensumfelds, lokalen Regierungseinheiten und anderen Einrichtungen aufzubauen, die für die Entwicklung der polnischen Wirtschaft arbeiten, den Standard der Unternehmensdienstleistungen anheben, bewährte Praktiken in Wirtschaft und Unternehmertum fördern.

Centrum Obsługi Inwestora w Toruniu

Zentrum für Investitionsförderung in Toruń - http://coi.kujawsko-pomorskie.pl


Polnische Investitions- und Handelsagentur

Polnische Investitions- und Handelsagentur - https://www.paih.gov.pl/en


Zentrum für Wirtschaftsförderung in Toruń

Zentrum für Wirtschaftsförderung in Toruń - https://torun.direct


Pommersche Sonderwirtschaftszone

Pommersche Sonderwirtschaftszone - https://www.strefa.gda.pl


Bezirksarbeitsamt - https://torun.praca.gov.pl


Polnische Investitionszone - https://www.biznes.gov.pl/Polska_Strefa/Inwestycji‎


Bezirksamt Starostei in Toruń - https://www.powiattorunski.pl

Wichtigste Investoren

DonauChem ist Teil der internationalen DonauChem-Gruppe, die vor 170 Jahren gegründet wurde. Seit 2014 sind sie im Ort Głuchowo zu finden. Donauchem Polska GmbH ist ein Unternehmen, das sich auf den Vertrieb von Rohstoffen und chemischen Halbfabrikaten spezialisiert hat, die in verschiedenen Branchen eingesetzt werden.
https://www.donauchem.pl
POLWO ist einer der größten Hersteller von Kleiderbügeln in Polen. Neben Kleiderbügeln produziert das Unternehmen verschiedene Schneideartikel und bietet auch eine Reihe von Dienstleistungen rund um die Lieferung von Bügeln mit Logodruck an. Alles begann vor über 20 Jahren, als 1995 Herr Wiesław Kalinowski ein Produktionsunternehmen gründete, das sich auf die Herstellung von Kleiderbügeln spezialisiert hat. Seit 2016 hat das Unternehmen seinen Sitz in Głuchowo.
https://polwo.com.pl
Geschichte der Firma POZBUD T&R AG reicht bis in die 70er und genau in 1973 zurück. In der Niederlassung im Ort Grzywna gibt es Produktionshallen, in denen 2012 die Produktion von polnischen Holztüren und -fenstern aufgenommen wurde.
http://gran-fol.pl
POZBUD T&R S.A. – business activities of the company date back to the 70s, exactly to the year 1973. The branch in Grzywno operates production facilities where in 2012 the production of Polish wooden doors and windows was started. Currently they employ about 20 people.
http://www.pozbud.pl
Firma Hydrosystem GmbH wurde 1990 in Toruń gegründet. Seit 1997 erbringt sie Dienstleistungen im Bereich der Regeneration von Lenkungskomponenten für Kraftfahrzeuge. Anfang 2014 wurde der Sitz des Unternehmens nach Głuchowo verlegt.
https://hydrosystem.pl
PLAN-POL-PLAST BIS wurde 2013 gegründet. Seit Beginn ihrer Existenz ist sie in unserer Gemeinde Chełmża tätig. Gegenstand ihrer Tätigkeit ist Herstellung und Handel von Verpackungen aus Polyethylenfolie. Derzeit sind 8 Mitarbeiter beschäftigt.
http://www.planpolplast.pl

Humanressourcen, Arbeitsmarkt, Bildung

Das menschliche Potenzial im Landkreis Toruń ist enorm. In Toruń gibt es mehrere Universitäten mit Ingenieur-, Maschinen-, Technik-, IT- und Managementprofilen, darunter die renommierte Nicolaus Copernicus University. Darüber hinaus bietet die Sekundarschule eine Fachausbildung in Berufen wie Schreinerei, Schlosserei, Mechanik, Elektromechanik, Maschinenbautechnik, Logistik etc. Die wachsende Anzahl der Bevölkerung im Erwerbsalter ist ein Hauptmerkmal der Gemeinde Chełmża. Die Verfügbarkeit von qualifizierten Arbeitskräften ist hoch.

In der Gemeinde gibt es fast 400 kleine Unternehmen, die über ausgezeichnete Zulieferbetriebe verfügen, und die Arbeitskosten in der Region Kujawien-Pommern gehören zu den besten im Lande.

Bildung

  • 40.000 Studierende
  • 9 Hochschulen
  • Netzwerk von Berufsschulen

Humanressourcen

  • 305.000 Einwohner in der Stadt Toruń und im Landkreis Toruń
  • 1 Million Einwohner in Agglomerationen Bydgoszcz und Toruń (BiT City)
  • 63,2% der Menschen im erwerbsfähigen Alter
  • 21,5% der Menschen im vorarbeitsfähigen Alter
  • 4500 Arbeitslose
  • 12,8% Arbeitslosenquote
  • 11,7% Menschen mit Hochschulbildung
  • 29,5% Menschen mit beruflicher Bildung
  • 2,07 natürliches Wachstum/Geburtenrate pro 1000 Einwohner
  • 38 Jahre Durchschnittsalter der Einwohner

Potencjał ludzki

Kapitał ludzki

Infrastruktur

  • Autobahn A1 und Landesstrasse DK91, Woiwodschaftsstraßen 551 und 649
  • Gashochdruckleitung, die Nordpolen mit Südpolen verbindet, führt durch die Gemeinde Chełmża
  • Hochspannungsleitung 220 kV

Wichtige Institutionen für Investoren

  1. Zentrum für Investorenbetreuung in Toruń - http://coi.kujawsko-pomorskie.pl
  2. Polnische Investitions- und Handelsagentur - https://www.paih.gov.pl/pl
  3. Zentrum für Wirtschaftsförderung in Toruń - https://torun.direct
  4. Landeszentrum für Agrarförderung - http://www.kowr.gov.pl
  5. Pommersche Sonderwirtschaftszone - https://www.strefa.gda.pl
  6. Bezirksarbeitsamt - https://torun.praca.gov.pl
  7. Polnische Investitionszone - https://www.biznes.gov.pl/Polska_Strefa/Inwestycji‎
  8. Bezirksamt Starostei in Toruń - https://www.powiattorunski.pl

Informationen über die makroökonomische Situation in Polen sind erhältlich:
http://www.paih.gov.pl/polska_w_liczbach